http://himalaya-ayuryoga.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/random-banner.1gk-is-83.jpglink
http://himalaya-ayuryoga.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/random-banner.2gk-is-83.jpglink
http://himalaya-ayuryoga.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/random-banner.3gk-is-83.jpglink
http://himalaya-ayuryoga.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/random-banner.4gk-is-83.jpglink
http://himalaya-ayuryoga.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/random-banner.5gk-is-83.jpglink
http://himalaya-ayuryoga.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/random-banner.6gk-is-83.jpglink
http://himalaya-ayuryoga.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/random-banner.7gk-is-83.jpglink
http://himalaya-ayuryoga.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/random-banner.8gk-is-83.jpglink
http://himalaya-ayuryoga.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/random-banner.9gk-is-83.jpglink

Stoffwechselanregende Seidenhandschuhmassage

Stoffwechselanregende Seidenhandschuhmassage

Wirkung:
-reduzierend und ausleitend
-stoffwechselanregend und belebend
-bei regelmäßiger Anwendung wasser- und gewichtsreduzierend
 
Indikationen:
-Kapha-Konstitution
-Übergewicht
-Zelulite
- lokale Fettpolster
 
 

Die traditionelle ayurvedische Garshan Massage fördert die Hautdurchblutung und baut Kapha-Schlacken aus dem Gewebe ab. Das Bindegewebe wird durch die regelmäßige Behandlung angeregt. Die Haut wird durch die Massage mit den Seidenhandschuhen „poliert“ und nicht wie mit herkömmlichen Bürsten oder Ähnlichem aufgeraut und empfindlich gemacht. Auch eine elektrostatische Aufladung der Haut wird dabei neutralisiert. Hautschüppchen werden sanft beseitigt und die Haut wird sehr aufnahmefähig für z.B. pflegende Öle (bei Vata)