himalaya-ayuryoga.de

0331 87000482

Meditation in Potsdam

Meditation in Potsdam

 

Was ist Meditation?

tatra pratyaya-ekatånatå dhyånam

tatra bedeutet >dort, an jenem Ort<, pratyaya ist >die Wahrnehmung<, ekatånatå bedeutet >ununterbrochen, fortdauernd< und dhyåna >Meditation<. Der ganze Satz (sýtra) bedeutet:
Im Zustand von dhyåna (Meditation) ist die Wahrnehmung ununterbrochen auf einen Ort gerichtet.

Wenn der Strom der Wahrnehmung ununterbrochen fließt und der Geist vollständig und fortwährend auf ein Objekt gerichtet ist, wird dies Meditation genannt. Bei der Meditation hat sich der Geist mit dem ruhigen Pråna (Seele) vereint. Durch Meditation kann unser äußeres Leben vereinfacht und unser inneres Leben gestärkt werden. Durch die Meditation wird unser Verstand ruhig und wachsam. Störende Gedanken oder Wünsche finden keinen Eingang. Ist der Verstand ruhig, spüren wir die Energie der Schöpfung in uns. Ist der Verstand leer und still, dann ist unser gesamtes Dasein wie ein leeres Gefäß. Unser inneres Wesen ist dann in der Lage, unendlichen Frieden, unendliches Licht und unendliche Glückseligkeit zu erlangen, um diese in das “Gefäß” fließen zu lassen und es damit zu füllen.

AUM BHOOR BHUWAH SWAHA,
TAT SAVITUR VARENYAM
BHARGO DEVASAYA DHEEMAHI
DHIYO YO NAHA PRACHODAYAT.

Summary of the Gayatri Mantra

ॐ भूर्भुव: स्व: तत्सवितुर्वरेन्यं । भर्गो देवस्य धीमहि, धीयो यो न: प्रचोदयात् ।।

Oh God! Thou art the Giver of Life, Remover of pain and sorrow, The Bestower of happiness, Oh! Creator of the Universe, May we receive thy supreme sin-destroying light, May Thou guide our intellect in the right direction.

Konkrete positive Wirkungen der Meditation: Durch die Meditation kann man Ruhelosigkeit, Schlaflosigkeit, Ablenkung der Gedanken sowie Burnout überwinden und eine bessere Konzentrationsfähigkeit erlangen. Geistige Erschöpfung und chronischer Kopfschmerz können beseitigt werden und die Geisteskraft erhöht sich. Die Rückenmuskulatur wird gekräftigt, was zu einer verbesserten Körperhaltung führt.

Einstieg jederzeit möglich, vereinbaren Sie eine Probelektion.

Kursgebühr: 10 Lektionen (variabel in 3 Monaten) Euro 150 oder pro Meditation Euro 15,00.

Kursleiter: Bishnu Kumar Karki ist diplomierter klassischer Yogalehrer. Er wurde vom indischen Yogi Dhiranandaji in die Tradition des Kriya-Yoga eingeweiht. Schon seit frühester Kindheit wurde er unter der geistigen Führung seines Vaters mit der klassischen Form des Yoga vertraut gemacht. Seit 1995 unterrichtet Bishnu Kumar Karki klassisches Hatha-Yoga, gibt Meditationskurse und veranstaltet Seminare sowie Yogareisen. Ursprünglich kommt er aus Nepal. Dort ist die Ausübung des Yoga tief in der Kultur verwurzelt. Es ist ihm eine groβe Freude, das von seinem Vater und seinem Lehrer vermittelte Wissen weiterzugeben. Heute lebt Bishnu Kumar Karki in Potsdam. Es ist ihm ein Anliegen, zwischen der östlichen und der westlichen Welt Brücken zu schlagen. Fremde Kulturen in ihrem Wesen zu verstehen und nicht nach eigenen Maβstäben zu messen ist für alle Menschen eine Bereicherung.

Gerne erstelle ich auch für Sie Geschenkgutscheine zu allen Anlässen, wie Geburtstag, Weihnachten oder einfach so, wenn Sie Ihren Lieben eine Freude bereiten und sie mit Yoga und Meditation bekannt machen möchten.

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen!
Anmeldung: Tel. 0331/74 03 68 98, oder info@himalaya-ayuryoga.de