Himalaya Yoga & Ayurveda Zentrum

Tel.: 0331 87000842

Fortbildung Panchakarma – Therapie Ausbildung in Nepal

Fortbildung Panchakarma – Therapie Ausbildung in Nepal


Info

 Fortbildung Pancha Karma Therapie Ausbildung

Pancha Karma sind die fünf Reinigungshandlungen im Ayurveda. Diese Ausleitungsverfahren werden angewendet, um einen krankhaften Zustand zu regulieren und den Körper wieder in sein gesundes Gleichgewicht zu bringen.

In dieser Ausbildung werden Sie Schritt für Schritt angeleitet die von einem Ayurvedaärzt verordneten Therapien, selbstständig vorzubereiten und durchzuführen. Die Ausbildung richtet sich an Menschen mit Vorwissen im Bereich Ayurveda oder schon praktizierende Ayurveda Therapeuten. Alle Anwendungen einer traditionellen Pancha Karma Kur werden umfassend gelehrt und gemeinsam geübt. 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein für Sie individuell zusammengestelltes und an Ihrem Terminkalender angepasstes Ausbildungsprogramm (ab 1 Personen). Wir beraten Sie gern bei der Wahl der Trainingseinheiten und weiteren Fragen.

Was sind Ihre Vorteile?

– Das Trainingsprogramm wird individuell angepasst und durch qualifizierte Ayurveda-Ärzte vermittelt.

– Die Ausbildung erfolgt in kleinen Gruppen. Auf Wunsch ist es möglich, Einzelunterricht zu erhalten.

– Die Ausbildung ist kostengünstig.

– Der Lehrplan beinhaltet: Praktische Ausbildung; Vorträge von hoch qualifizierten Ayurveda-Ärzten und Therapeuten; praktische Einführung und Vorführung der verschiedenen Ayurveda-Therapien, Anwendung der erlernten Therapieform der Teilnehmer untereinander

– 5% Ermäßigung auf ayurvedische Behandlungen zur Entgiftung und Verjüngung während der Ausbildung.

– Alle ausbildenden Ärzte kommen von ausgezeichneten Ayurveda Instituten in Indien und sprechen fließend Englisch.

– Öle oder Kräuter, die während der praktischen Ausbildung eingesetzt werden, sind im Preis enthalten.

– Es gibt keine zusätzlichen Gebühren für Kursmaterial.

– Die Ausstattung im Ayurvedainstitut ist modern und professionell.

– Ein hilfsbereites und freundliches Team ermöglicht Ihnen ein gutes Lernklima.

– Der Abschluss der Kurse wird für alle Teilnehmer zertifiziert.

Theorie: am 23./24. März 2019

Vermittlung der Grundlagen im Ayurveda:

  • Grundlagen des Ayurveda
  • Pancha Mahabhuta – Die 5 Elemente
  • Tridosha –  Die drei unterschiedlichen  Lebensenergien (Vata, Pitta & Kapha)
  • Triguna – drei Kräfte  Sattva = Klarheit, Güte, Harmonie. Tamas = Trägheit, Dunkelheit, Chaos. und Rajas = Rastlosigkeit, Bewegung, Energie
  • Prakriti – Konstitutionsbestimmung
  • Dincharya & Ritucharya – gesunde Lebensweise für Tag und Jahr
  • Trayopastamba – die 3 Säulen des Lebens
  • Rasayana & Vajikarana – Verjüngung und Aphrodisiaka
  • Kräuter für die Schönheitspflege
  • Panchakarma
  • Snehan & Swedan
  • Gewürzekunde
  • Ayurvedische Ernährung und Lebensweise

Modul 2 am 6./7. April 2019

  • Padabhyabga – Fuß- und Beinmassage, Reflexzonen
  • Rückenmassage
  • Kopfmassage
  • Marma Abhyabga – Ayurvedaische Ganzkörpermassage. Marmamassage
  • Shirodhara – Ayurvedischer Stirnguss
  • Nasya – Ayurvedische Nasenreinigung
  • Kavaldharan, Karnapuram
  • Netra Tarapana– Ayurvedische Augenbehandlung
  • Patra Pinda Swedana
  • Nadi Swedana
  • Ksheeradhara
  • Ayurvedische Schönheitspflege – Gesichtsbehandlung
  • Griva Basti – Nackenbehandlung
  • Janu Basti / Kati Basti
  • Udvartanam – Ayurvedische Pulvermassage
  • Herstellung von Cremes und Kwath
  • Herstellung von Pflanzenölen
  • Auswertung, Diskussion und Übung

 

Dozenten

Die Dozenten der Ausbildung bestehen aus besonders qualifizierten Fachkräften des jeweiligen Unterrichtsinhaltes, dazu gehören Ärzte, Therapeuten und Heilpraktiker.

Rita Mahato

Krishna Chaudhary

Unsere Lage und Unterkunft

NEPAL: Das Ajasrika-Zentrum befindet sich in Bhaisepati, unweit der historischen Hauptstadt Kathmandu und der ebenfalls historischen, ehemaligen Königsstadt Patan. Das Zentrum liegt in einer ruhigen Wohngegend, mit Blick auf die Tempel des Kathmandutals und die Berge des Himalaya. Hier können Sie Energie tanken, sich erholen und die Behandlungen genießen. Die Dachterrasse lädt zum Verweilen ein. “Ajasrika” bedeutet übersetzt: Der Weg zur Gesundheit. Freuen Sie sich auf individuell abgestimmte Behandlungen und ihre Wirkung. Bei Interesse können Sie auch zwischen den Ausbildung Abstecher in die Natur und zu den nahe gelegenen historischen Stätten, z. B. zu den buddhistischen sowie hinduistischen Pilgerorten unternehmen. Wir sind Ihnen bei der Planung dafür behilflich. .

Wir freuen uns auf Sie!