Himalaya Yoga & Ayurveda Zentrum

 

Tel.: 0331 87000842

Reiseberichte

Gruppenreise in Nepal, Oktober 2010 – Claudia Huber-Winterer
Bishnu war ein großartiger Reiseleiter in vielerlei Hinsicht. In Kathmandu auf dem Flugplatz von ihm in Empfang genommen, fühlte ich mich 3 Wochen lang bestens betreut.
weiterlesen
Gruppen- und Individualreise in Nepal, Okt. 2010 – Catherine Bern
Ende Oktober bis Mitte November 2010 war ich vier Wochen in Nepal. Bishnu Karki hatte für mich die gesamte Reise organisiert. Es klappte alles bestens. Ich war vollends zufrieden.
weiterlesen
Gruppenreise in Nepal, Oktober 2010 – Kerstin Schulz, Potsdam
Gute drei Wochen in Nepal – ein lang ersehnter Traum ist für mich in Erfüllung gegangen. Diese Reise unter dem Titel “Yoga, Meditation & Ayurveda: Eine Kulturreise nach Nepal zur
weiterlesen
Individualreise in Nepal, Dezember 2009 – Namaste!
Ein Reiseerlebnis steht und fällt meiner Meinung nach mit der Reiseleitung. Mir war es wichtig, mich in meinem Urlaub um nichts kümmern zu müssen, denn das mache ich im Alltag
weiterlesen
Gruppenreise in Tibet, Juni 2009 – Laura und Benno Murbach
Im Juni 2009 waren wir in einer Gruppe von 12 Personen auf einem Trekking zum heiligen Berg Kailash. Der Veranstalter Insight-Reisen in Zürich stellte uns Bishnu Karki als Reiseleiter für
weiterlesen
Individualreise in Nepal, April 2009 – Katharina Graf, Zürich
Es ist mir ein Anliegen, Ihnen noch ein “Feedback” betreffend der Nepalreise vom 3. bis 17. April (Rückreise 23. April 2009) zu geben. Die Konstellation von nur zwei Gruppenteilnehmerinnen erwies
weiterlesen
Individualreise in Nepal, April 2009 – Claudia Gebert, Zürich
Eigentlich ist es eine unbewältigbare Aufgabe, mit ein paar wenigen Zeilen einer dreiwöchigen Reise gerecht zu werden, über die ich mit viel Schreibdrang und Begeisterung 152 Seiten Tagebuch geführt habe
weiterlesen
Eine Reise, bei der ich mich um nichts, aber auch wirklich um gar nichts kümmern musste,
Lieber Bishnu, ich möchte mich ganz herzlich für diese wunderschöne Trekkingreise zum Annapurna Base Camp und deren Organisation bedanken.
weiterlesen